„Parodontitits vs. Periimplantitis:
Ursachen, Diagnostik & Therapie“

Auf dieser Fortbildungsveranstaltung vermittelt Frau Dr. Dombrowa aktuelle wissenschaftliche Informationen zum Zusammenhang von Parodontitis und Periimplantitis. Praktische Tipps helfen bei der Umsetzung eines diagnostisch-fundierten Behandlungskonzeptes. Dabei bilden molekularbiologische Testsysteme zur Markerkeimanalyse sowie zur Bestimmung des individuellen Entzündungsrisikos die Grundlage für die langfristig erfolgreiche Therapie von Parodontitis und Periimplantitis.

Der Besuch der Veranstaltung wird mit 4 Fortbildungspunkten
vergütet. Sie erfolgt gemäß den Leitsätzen und Empfehlungen der BZÄK und DGZMK zur zahnärztlichen Fortbildung.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt!

Ort: Kultur & Bürgerhaus Denzlingen | Stuttgarter Str. 30 | 79211 Denzlingen
Datum: Mittwoch, 27.02.2019
Dauer: 17.00 – 20.30 Uhr
Kosten: 25 € inkl. MwSt.

Das Programm

17.00 Uhr

  • Begrüßung  |  Tobias Hain
  • „Parodontitits vs. Periimplantitis: Ursachen, Diagnostik & Therapie“ Teil 1 |  Dr. Sylke Dombrowa
  • Pause
  • „Parodontitits vs. Periimplantitis: Ursachen, Diagnostik & Therapie“ Teil 2 |  Dr. Sylke Dombrowa
  • „Dentaldiagnostik“  |  Tobias Hain
  • Schriftliche Lernkontrolle

20.30 Uhr

  • Ende der Veranstaltung

Die Referentin

Gemeinsam mit Frau Dr. Dombrowa freuen wir uns auf Ihre Teilnahme und ein persönliches Kennenlernen!

Jetzt anmelden:

Ja, wir möchten uns verbindlich für die Fortbildungsveranstaltung anmelden. Den Unkostenbeitrag (25 € inkl. MwSt. pro Person) bezahlen wir am Tag der Veranstaltung vor Ort. *

* Pflichtfelder