Fortbildungen in ganz Deutschland

Bei unseren Fortbildungsveranstaltungen vermitteln Experten aus Hochschule und Praxis aktuelle wissenschaftliche Informationen zur Diagnostik und Therapie einer Parodontitis bei älteren Patienten. Praktische Tipps helfen bei der Umsetzung eines diagnostisch-fundierten Behandlungskonzeptes. Dabei bilden molekularbiologische Testsysteme zur Markerkeimanalyse die Grundlage für eine erfolgreiche Parodontitistherapie.

April | Berlin

„Parodontitispatient 60 plus – Routine oder Herausforderung?“

Siegel mit 6 Fortbildungspunkten der BZÄK/ DGZMK

Wo: ESTREL BERLIN, Sonnenallee 225, 12057 Berlin
Wann: 25.04.2020 | 10.00 – 16.00 Uhr
Wer: Prof. Dr. Patrick R. Schmidlin, Dr. Sylke Dombrowa

Experten aus Hochschule und Praxis vermitteln auf dieser Fortbildungsveranstaltung aktuelle wissenschaftliche Informationen und geben praktische Tipps.

Mai | Düsseldorf

„Parodontitispatient 60 plus – Routine oder Herausforderung?“

Siegel mit 6 Fortbildungspunkten der BZÄK/ DGZMK

Wo: Crowne Plaza Hotel Düsseldorf-Neuss, Rheinallee 1, 41460 Düsseldorf
Wann: 09.05.2020 | 10.00 – 16.00 Uhr
Wer: Prof. Dr. Dr. Ralf Smeets, Dr. Sylke Dombrowa

Experten aus Hochschule und Praxis vermitteln auf dieser Fortbildungsveranstaltung aktuelle wissenschaftliche Informationen und geben praktische Tipps.

Mai | München

„Parodontitispatient 60 plus – Routine oder Herausforderung?“

Siegel mit 6 Fortbildungspunkten der BZÄK/ DGZMK

Wo: Leonardo Hotel Munich City East, Carl-Wery-Str. 39, 81739 München
Wann: 16.05.2020 | 10.00 – 16.00 Uhr
Wer: Prof. Dr. James Deschner, Dr. Sylke Dombrowa

Experten aus Hochschule und Praxis vermitteln auf dieser Fortbildungsveranstaltung aktuelle wissenschaftliche Informationen und geben praktische Tipps.

Juli | Leipzig

„Parodontitispatient 60 plus – Routine oder Herausforderung?“

Siegel mit 6 Fortbildungspunkten der BZÄK/ DGZMK

Wo: Radisson Blu Hotel Leipzig , Augustusplatz 5-6, 04109 Leipzig
Wann: 11.07.2020 | 10.00 – 16.00 Uhr
Wer: Dr. Karl-Ludwig Ackermann, Dr. Sylke Dombrowa

Experten aus Hochschule und Praxis vermitteln auf dieser Fortbildungsveranstaltung aktuelle wissenschaftliche Informationen und geben praktische Tipps.

Juli | Friedrichshafen

„Demenz aus der Zahnfleischtasche? Systemische Auswirkungen der Parodontitis“

Wo: Graf-Zeppelin-Haus Friedrichshafen, Olgastr. 20, 88045 Friedrichshafen
Wann: 22.07.2020 | 17.00 – 20.30 Uhr
Wer:  Dr. Sylke Dombrowa

Frau Dr. Dombrowa vermittelt auf dieser Fortbildungsveranstaltung aktuelle wissenschaftliche Informationen und gibt praktische Tipps.

September | Kaiserslautern

„Demenz aus der Zahnfleischtasche? Systemische Auswirkungen der Parodontitis“

Wo: IT-Campus future building, Europaallee 10, 67657 Kaiserslautern
Wann: 09.09.2020 | 17.00 – 20.30 Uhr
Wer:  Dr. Sylke Dombrowa

Frau Dr. Dombrowa vermittelt auf dieser Fortbildungsveranstaltung aktuelle wissenschaftliche Informationen und gibt praktische Tipps.

Oktober | Frankfurt

„Parodontitispatient 60 plus – Routine oder Herausforderung?“

Siegel mit 6 Fortbildungspunkten der BZÄK/ DGZMK

Wo: Welcome Hotel Frankfurt, Leonardo-da-Vinci-Alle 2, 60486 Frankfurt
Wann: 24.10.2020 | 10.00 – 16.00 Uhr
Wer: Prof. Dr. Dr. Thomas Beikler, Dr. Sylke Dombrowa

Experten aus Hochschule und Praxis vermitteln auf dieser Fortbildungsveranstaltung aktuelle wissenschaftliche Informationen und geben praktische Tipps.

November | Böblingen

„Parodontitispatient 60 plus – Routine oder Herausforderung?“

Siegel mit 6 Fortbildungspunkten der BZÄK/ DGZMK

Wo: V8 Hotel, Charles-Lindbergh-Platz 1, 71034 Böblingen
Wann: 07.11.2020 | 10.00 – 16.00 Uhr
Wer: Prof. Dr. Ralf Rössler, Dr. Sylke Dombrowa

Experten aus Hochschule und Praxis vermitteln auf dieser Fortbildungsveranstaltung aktuelle wissenschaftliche Informationen und geben praktische Tipps.

Dezember | Hannover

„Parodontitispatient 60 plus – Routine oder Herausforderung?“

Siegel mit 6 Fortbildungspunkten der BZÄK/ DGZMK

Wo: Sheraton Hannover Pelikan Hotel, Pelikanplatz 31, 30177 Hannover
Wann: 12.12.2020 | 10.00 – 16.00 Uhr
Wer: Prof. Dr. Nicole Arweiler, Dr. Sylke Dombrowa

Experten aus Hochschule und Praxis vermitteln auf dieser Fortbildungsveranstaltung aktuelle wissenschaftliche Informationen und geben praktische Tipps.